codeks | working people

2017 1 - 5 Mitarbeiter

codeks | working people ist der größte Coworking Space in Wuppertal. Auf 2.000 qm arbeiten Freelancer, kleine Unternehmen, Studenten, Pendler und Projektteams im offenen Raum oder private Cubes. Über 200 Arbeitsplätze stehen dir zur Verfügung.

Über uns

codeks | working people ist der neue und größte Coworking Space in Wuppertal. Auf 2.000 qm arbeiten Freelancer, kleine Unternehmen, Studenten, Pendler und Projektteams im offenen Raum oder private Cubes. 225 Arbeitsplätze stehen dir zur Verfügung.

Wir haben verschiedene Meetingräume und Zonen für kreatives, produktives Arbeiten und Entspannen in einzigartiger Atmosphäre der alten Aktenordnerfabrik direkt an der Wupper stehen ganz im Zeichen von New Work und Zukunftsthemen. Diese werden in Veranstaltungen, Workshops und Vorträgen sowie Community Events gelebt.

Coworking Arbeitsplätze findest du im 1. OG auf vier Zonen: dem Wohn- und Arbeitszimmer sowie der Bücherei. In der Trinkhalle steht der Kicker im Bolzplatz. Das Vereinsheim und der Meet'n' Greet bieten Platz für Besprechungen und Canvas hat eine komplette magnetische Whiteboardwand. Digitale Whiteboards kannst du nach Bedarf buchen.

24/7-Zugang für alle Member über die App. Unser Front Desk ist Montag bis Freitag von 8.00-18.00 Uhr besetzt. Wlan und Lan, Drucker, Kaffee-Flat und Reinigung gehören zur bestehenden Infrastruktur.

Im EG gibt es die Arena für den großen Auftritt. Unsere Veranstaltungshalle mit echtem Fabrik-Charme steht dir für dein Event komplett zur Verfügung. In der Halle gibt es nochmal zwei Projekträume für Teams.

Neben der Arena haben wir weitere 60 Arbeitsplätze für Gründer und Teams. Die Shedhalle, mit typischem Farbikdach, ist der ideale Ort für Innovationen!


Einzigartiges Flair in der 1906 erbauten Aktenorderfabrik Elba im Klimaquartier Arrenberg - dem zentralen Stadtteil, in dem sich Themen rund um erneuerbare Energien, Robotik, Quartiersentwicklung und New Work angesiedelt haben. Die Schwebebahn fliegt an unserem Sonnendeck vorbei, die Haltestelle Robert-Daum-Platz ist fußläufig. Ebenso das Szeneviertel rund um die Luisenstraße, mit Gastronomie und individuellen Shops. Von dort ist die Elberfelder Innenstadt nicht weit. Sogar die Universität kann man von hier aus sehen.

Wir haben zwei Kaffeevollautomaten der Marke Kaffeepartner und mega leckeren Kaffee der neuen Wuppertaler Rösterei KIVAMO. Der Kaffee ist für Member kostenfrei!

codeks | working people wurde im Mai 2017 gründet und feierte am 16. März 2018 Eröffnung. Das Team hat mit dem Coworking Space in Wuppertal einen neuen Hotspot geschaffen. Für das Geschäftsmodell und Marketing, das von der Media Nova GmbH entwickelt wurde, hat codeks bereits im November 2017 auf der European Coworking Conference den 1. Platz im Pitching gewonnen.

Wir freuen uns auf Menschen, die neugierig und offen sind. Die Lust haben, ihr Wissen zu teilen. Die neue Leute kennenlernen und netzwerken möchten. Komm vorbei und lerne uns kennen - wir freuen uns auf dich!

Podcast

Von der Industriebrache zum Zukunftsstandort. Vom Einzelbüro zur kreativen Kollaboration. Seit März diesen Jahres ist das möglich bei Codeks in Wuppertal. Hier treffen sich Freelancer und Unternehmen auf 2000 Quadratmetern Fläche und genießen neue Formen der Zusammenarbeit und coole Events. Wir sprechen heute mit den Gründern von Codeks – Britta Preuße und Nico Henkels – über Co-Working und die Zukunft der Arbeit.

Schwerpunkte

New Work

Coworking

Trends

New Work Stadtentwicklung

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.

Bewertungen

Basierend auf 0 Bewertungen

Noch keine Bewertung vorhanden.


Standorte

Moritzstraße 14
im Elba Zukunftswerk
42117 Wuppertal

bergisch.io Newsletter

Alle 14 Tage, kein Spam, kein Unfug. Versprochen!
© 2019 bergisch.io – bergisch.io ist ein Projekt der tangolima GmbH und ist delivered in beta.